Vereinbarung mit Kooperationspartnern

Die einzelnen Abschnitte führen zu konkreten Informationen und Arbeitsbehelfen.

Die Kooperation mit außerschulischen Partnern kann eine wesentliche Erweiterung zur beruflichen Gesamtqualifikation darstellen.

Je nach Schultyp gibt es unterschiedliche Vereinbarungsmodelle zwischen dem externen Partner und dem Diplomarbeitsteam (von der vertraglichen Bindung über die Partnerschaft bis hin zur fiktiven Kooperation).

  • Wahl eines geeigneten Partners
  • Führung eines gut vorbereiteten Kooperationsgespräches
  • Aufsetzen und Unterfertigen einer Kooperationsvereinbarung
  • Eventuell auch Aufsetzen und Unterfertigen einer Unterstützungsvereinbarung zwischen Schule und Unternehmen durch die Schulleitung, um die Diplomarbeit wertschätzend und kritisch begleiten zu können.

Schularten- übergreifend